Singel Nucleotid Polymorphismen

Bisher war es nicht möglich, ohne größten Aufwand eine Vielzahl an Polymorphismen bei einer einzelnen Person zu bestimmen. Dies hat sich durch die Entwicklung der Chip Technologie grundlegend geändert. Eine innovative Oberflächenchemie zur Beschichtung von Silizium-Festphasenträgern, wie sie in der Computertechnologie verwendet werden, gestattet die Immobilisierung von Biomolekülen, z.B. Nukleinsäuren, in einer extrem hohen Dichte und einer kontrollierten, biologisch aktiven 3-D Struktur. Diese zukunftsweisende Kombinatorik modernster Technologien aus den Wissenschaftsbe reichen Biochemie, Molekulare Genetik, Nanotechnologie und Medizin ermöglicht die präzise Analyse natürlich vorkommender genomischer Polymorphismen (single nucleotide polymorphisms [ mittels proteinassoziierter enzymatischer Reaktionen.
Eine simultane Bestimmung vieler klinisch relevanter SNPs in einem einzigen Untersuchungsgang ist so möglich geworden und stellt eine einzigartige Ergänzung, Erweiterung und Individualisierung bestehender Diagnostika dar. Die in den letzten zehn Jahren in den Laboratorien der Molekularbiologen angehäuften Erkenntnisse sind nun praktisch anwendbar und können in der täglichen Praxis zu einer verbesserten Betreuung betroffener Frauen verwendet werden. Dieser technologische Durchbruch bedeutet nichts weniger, als dass erstmals die molekularbiologische Revolution in das Sprechzimmer des Gynäkologen Einzug halten kann.

Chronobiologie